WRC

Herkules

2020 05 19 Zubehoer Promotion




Toyota LogoToyota Gazoo Racing zur Halbzeit in Höchstform

Siebter Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) in Estland

 Köln. Das Toyota Gazoo Racing World Rally Team fährt zur Hochform auf: Die Rallye Estland (14.-17. Juli 2022) markiert die Halbzeit der diesjährigen FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Der siebte Saisonlauf ist die erste von zwei aufeinanderfolgenden Veranstaltungen auf schnellen Schotterstraßen im Norden Europas.

 77502 rovanpera04por22cm4212Vor einem Jahr feierte Kalle Rovanperä in Estland seinen ersten WRC-Sieg überhaupt. Seitdem hat der junge Finne fünf weitere Siege errungen, darunter vier bei den letzten fünf Rallyes. In der aktuellen Fahrerwertung rangiert er nun 65 Punkte vor dem Zweitplatzierten.

Weiterlesen ...


Toyota LogoToyota Gazoo Racing geht auf Safari

77178 tgr pet por22 5 web lrKöln. Mit der Mission Titelverteidigung reist das Toyota Gazoo Racing World Rally Team nach Afrika: Als sechster Lauf der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) steht die Safari Rallye Kenia (23. bis 26. Juni 2022) bevor, die im letzten Jahr ihr langersehntes Comeback im Rallye-Kalender feierte.

 Bei der WRC-Rückkehr 2021 holte Toyota einen Doppelsieg: Ganz oben auf dem Podium stand Sébastien Ogier, der nun ins Team zurückkehrt und seinen dritten WRC-Auftritt 2022 bestreitet. Das Team will nach dem schwierigen letzten Lauf auf Sardinien zurück an die Spitze und den zehnten Sieg für das Toyota Team in Kenia holen.

Weiterlesen ...


Toyota LogoToyota GAZOO Racing gibt Rallyefahrer für 2019 bekannt

Köln, Oktober 2018. meeke toyota wrcMit einem neuen Fahrer startet das Toyota GAZOO Racing World Rally Team in die nächste Saison der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC): Kris Meeke verstärkt 2019 das Motorsportteam. Der Nordire gilt als einer der schnellsten Rallyefahrer der Welt und hat seit 2015 insgesamt fünf WRC-Siege eingefahren. Sein Beifahrer im Toyota Yaris WRC wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Weiterlesen ...