Herkules

textron-news



Peugeot logoSebastian Loeb will den Rallye-Cross-Titel

Peugeot startet 2018 wieder in Rallyecross-Weltmeisterschaft

Die XRX-Meisterschaft sebastian loeb portraitpasst perfekten Peugeots Sportstrategie 2018. Publikumswirksame Action auf internationaler Ebene, das ist die Bühne auf der der französische Hersteller seine Kompetenz TV-wirksam darstellen kann.
Peugeot engagiert sich schon seit 2014 im Rallyecross. Die neu geschaffene e-Klasse sieht man beim französischen Rennstall als große Herausforderung. Kein geringerer als Sebastian Loeb greift für Peugeot auch 2018 wieder ins Lenkrad. Das Ziel ist klar definiert: Loeb soll in der kommenden Saison den WM-Titel nach Frankreich holen. X