Yamaha

Herkules

textron-news



Yamaha logo neu1907 km durch die Sahara in Marokko

David Castera, marokko1bekannter französischer Rallye-Fahrer hat sich für die diesjährige Rallye Marokko einiges einfallen lassen. 1907 Rennkilometer stehen in der marokkanischen Sahara auf dem 5-tägigen Veranstaltungsprogramm. Zentrum ist die Stadt Erfroud, knapp 300 Kilometer Wildnis und Einsamkeit sind von den Teilnehmern zu bewältigen. Die SXS finden im harten Rallye-Geschäft immer mehr Freunde: Nicht weniger als 8 YXZ 1000 nehmen die diesjährige Prüfung unter die Räder.

Karte marokkoDas Yamaha-Team Das Yamaha SXS-Rallye-Teamfür das Marokko-Abenteuer ist prominent besetzt: Der Europa-Präsident der Marke, Eric de Seynes und der 13-fache Dakar-Gewinner Stefan Peterhansel werden in den Kampf um den Klassensieg bei den SXS einsteigen. Die beiden Profis haben sich übrigens erfahrene Navigatoren ins Cockpit geholt: Andrea Mayer, Stefan Peterhansels Ehefrau, wird bei ihrem Mann auf dem heißen Sitz Platz nehmen. Dem Yamaha-Präsidenten wird von Camelia Liparoti der hoffentlich richtige Weg gezeigt.  X

Das Rallye-Programm in Marokko:
Prologue | Oct 4 | Fes to Fes | SS: 10km | Total: 47km
Stage 1 | Oct 5 | Fes to Erfoud | SS1: 99km, SS2: 68km | Total: 487km
Stage 2 | Oct 6 | Erfoud to Erfoud | SS: 281km | Total: 317km
Stage 3 | Oct 7 | Erfoud to Erfoud | SS: 275km | Total: 280km
Stage 4 | Oct 8 | Erfoud to Erfoud | SS: 294km | Total: 317km
Stage 5 | Oct 9 | Erfoud to Fes | SS1: 128km, SS2: 70km | Total: 457km
Total | SS: 1,225km | Total: 1,907km

 

Zurück