Yamaha

Herkules

textron-news



Yamaha


Dakar-Siegerin setzt auf Yamaha

Jutta Kleinschmidt und Lina van de Mars wollen auf einer Yamaha YXZ 1000 RSS Tubo die Rallye-Raids aufmischen
 

Lina van de Mars und Jutta Kleinschmidt / Lina de MarsJutta Kleinschmidt geben diese Saison bei verschiedenen Rennen Gas im YAMAHA YXZ1000R SportShift mit GYTR Turbo. Verfolgen können Sie das Abenteuer unter anderem bei Facebook unter Operation Dakar. Die Rallye DAKAR gilt nicht zuletzt auf Grund ihrer extremen Härte als das letzte große Abenteuer im Motorsport. Ein Grund für Werk1 Racing das Event Racing Team mit der Mutter aller Offroad Rallyes zu verknüpfen. „Operation Dakar - never quit“.

 

Mit der Dakar-Siegerin Jutta Kleinschmidt als Fahrerin ist eine Riesenmenge an Erfahrung mit an Bord. Die neue Herausforderung lautet nun Side by Side. Diese schnellen und äußerst stabilen Offroad-Fahrzeuge revolutionieren gerade die Rallye-Szene.
Yamaha yxz1000ess Das zweite Teammitglied bei Operation Dakar, Lina van de Mars gibt dem Ganzen einen neuen Drive. Sie ist eine exzellente Rennfahrerin und stellte das bereits beim 24h Rennen im Rahmen der German Offroad Masters, bei den 24h in Albanien und beim Strandrennen in Holland unter Beweis.
Für die Motorsportjahre 2018 und 2019 plant Werk1 Racing mit dem Neuzugang, einem YAMAHA YXZ1000R SportShift mit GYTR-Turbo unter anderem folgende Rennen in Angriff zu nehmen.
24h German Offroad Masters (GORM)
24h TT Frankreich
24h Albanien
Website Jutta Kleinschmidt: http://www.jutta-kleinschmidt.de/
Website Lina van de Mars: https://www.linavandemars.com/de/

Zurück